DAO Zentrum für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit! 062 / 212 28 48

Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in Zofingen und Olten

In den Händen von kompetenten Therapeuten bietet die Chinesische Medizin ein wirksames und sanftes Vorgehen und eignet sich für akute und chronische Leiden.
Erwachsene, aber auch Kinder profitieren von dieser sanften Methode.
11.02.2016 - Kategorie: Presse

Heuschnupfen! Beginnen Sie jetzt mit der Prävention

Gemäss Meteo Schweiz ist die Pollenbelastung bereits stark angestiegen. Ein Grossteil der Schweizer...

Treffer 1 bis 1 von 11
<< Erste < Vorherige 1-1 2-2 3-3 4-4 5-5 6-6 7-7 Nächste > Letzte >>
 

Akupunktur

Mittels steriler Einwegnadeln werden entlang von Meridianen Energie bewegt und dadurch Blockaden gelöst. Energetische Störungen des Organismus werden so ausgeglichen. Für Kinder oder nadelempfindliche Personen eignet sich besonders Laserakupunktur.
 

Schröpfen

Durch das Setzen von Schröpfgläsern auf der Haut- vorwiegend am Rücken — entsteht ein Vakuum. Diese von Patienten häufig als sehr angenehm empfundene Therapie regt die Zirkulation an und unterstützt den Selbstheilungsprozess.
 

5 Säulen Prinzip

Traditionelle Chinesische Medizin
basiert hauptsächlich auf...
1. Akupunktur
2. TuiNa-AnMo
3. Kräuterheilkunde
4. Ernährung
& Diätektik
5. Qi Gong
 

Moxibustion

Moxibustion bedeutet Verglühen der Heilpflanze Artemisia vulgaris (Beifuss) unmittelbar bei der Akupunkturstelle. Die dabei entstehende Wärme wird ins Gewebe geleitet. Die ätherischen Öle im Beifuss regen den Stoffwechsel an.
 

Bachblüten

Die Bachblüten-Therapie basiert auf der Idee, dass die gebundene Energie von Blüten eine regulierende Wirkung auf psychische Zustände des Menschen hat. Durch diese psychische Wirkung können häufig auch körperliche Symptome gebessert werden
 
 
 
 
 

Dienstleistungen

  • Akupunkur
  • Schröpfen
  • Moxibustion
  • Bachblüten
  • Medizinisches Qi-Gong
  • Lymphdrainage
  • Bindegewebemassage
  • Klassische Körpermassage
  • Chinesische Kräutertherapie
  • Fussreflexzonen-Massage

Das sagen Kunden

"Ich kam in die Praxis von Frau Fasano mit akuter Atemnot, welche zunehmend über Monate und Jahre anhielten und schulmedizinisch mit Kortison behandelt worden waren. Die Zungen- und Pulsdiagnose zeigte klar einen chronischen Erschöpfungszustand in Verbindung mit einem chronischen Infekt. Die verfolgte Doppelstrategie, der Aufbau der Energie und der gezielten Ausleitung pathogenen Faktoren, dh. die geschickte Auswahl der Akupunktur- und Kräuterkombination führten rasch zum Erfolg. Nach wenigen Monaten wöchentlicher Sitzungen kam nach Jahren der Energie wieder ins Lot. Mir wurde nachhaltig geholfen. Ich bin seither beschwerdefrei!" - A.C. aus Oftringen